Sharp Aquos Crystal Hands-On [Video]

Vorgestern wurde ja mit dem Sharp Aquos Crystal und Aquos Crystal X das erste Smartphone offiziell vorgestellt, bei dem es so gut wie keinen Displayrand mehr gibt. Während Sharp damit in Japan wohl große Erfolge feiern dürfte, werden wir hierzulande nicht in den Genuss des Smartphones kommen. Nun, zwei Tage nach dem offiziellen Release, gibt es auch schon das erste Sharp Aquos Crystal Hands-On Video. Und dort wird auch einiges etwas genauer erklärt.

Das Sharp Aquos Crystal ist ein bemerkenswertes Smartphone. Nicht wegen seiner verbauten Spezifikationen, sondern wegen seines Designs. Das fast vollständige Fehlen des Displayrands oben, links und rechts des Displays sorgt auch für ein neuartiges Design. Denn wo sonst oben bei anderen Smartphones eine Hörmuschel ist, findet man hier – nichts.

Was mich völlig überrascht ist, dass das Sharp Aquos Crystal in den USA bereits ab 249 US-Dollar angeboten werden soll. Auch als Prepaid-Paket soll es das Smartphone geben, für nur 149 US-Dollar. Dafür besteht die Rückseite aus Kunststoff und es ist nur ein HD-Display verbaut.

Jetzt ist auch bekannt, wie das Telefonieren ohne die obige Hörmuschel funktioniert. Beim Sharp Aquos Crystal wird der Sound über Vibration des Displays an den Telefonierenden weiterleitet. Das würde ich gerne mal in der Praxis testen. Und hier nun das Hands-On Video:



Quelle: Android Central

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Eine Antwort auf „Sharp Aquos Crystal Hands-On [Video]“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.