Smartphones ohne Netzteil: Sieht so die Zukunft aus?

Apple hat es vorgemacht, nun auch Xiaomi und Mitte Januar 2021 dann auch Samsung. Neue Smartphones werden ohne das entsprechende Netzteil verkauft. Ist das die Zukunft?

Das Netzteil gehört nun bei immer mehr Herstellern nicht mehr zum Lieferumfang eines neuen Smartphones. Was gerne mit Umweltaspekten angepriesen wird, entpuppt sich aber schnell als Gelddruckmaschine.

Denn das Netzteil ist essentiell für das Laden des Smartphones. Aussagen wie, dass eh schon jeder User ein Netzteil von einem alten Smartphones zu Hause rumliegen hat, ziehen aber nur bedingt.

Denn wer Extras wie Schnellladen nutzen will, kommt über das entsprechende neue Netzteil nicht herum, gerade auch, weil der Hersteller dabei auf originales Zubehör pocht. Und so bleibt einem nichts anderes übrig, als dann das passende Netzteil zu kaufen, wenn man eben nicht im Schneckentempo laden will oder eben aus Gründen der Sicherheit das Original-Netzteil braucht.

Und leider wird es wohl bei immer mehr Herstellern Einzug halten, das Netzteil im Lieferumfang eines neuen Smartphones wegzulassen. So wie es auch mit den Ohrhörern geschehen ist. Denn diese waren früher in jeder Verkaufsbox zu finden, wenn es auch nur einfache waren. Aber sie waren eben da.

Und auch wenn die Kopfhörer nicht zwingend notwendig sind, das Netzteil ist es. Und weil es so ist, wird es wohl Usus sei, dieses wegzulassen, damit noch den einen oder anderen Euro so extra aus dem Portemonnaie des Users zu ziehen.

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Eine Antwort auf „Smartphones ohne Netzteil: Sieht so die Zukunft aus?“

Das trifft genau den Kern. Umweltgründe sind definitiv vorgeschoben. Aber meines Wissens nach wurde das Weglassen der Netzteile nicht von den Herstellern zuerst nach oben gebracht, sondern von der Politik und von sog. Umweltschützern ohne Hintergrundwissen. Man hätte stattdessen die Hersteller zu einer einheitlichen umweltfreundlichen Gesamtstrategie hinsichtlich der Stromversorgung, bestehend aus Akku, Ladegerät und Austauschfähigkeit alter Akkus, drängen müssen. Die Hersteller haben die unausgegorenen Äußerungen sofort zu ihren Gunsten aufgegriffen, und nun haben wir das Ergebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.