Sony PlayStation: KI-gestützte Kindersicherung könnte Accounts sperren

Sony PlayStation 5 2023 Update
Quelle: Sony

Sony patentiert Software für die PlayStation, die Accounts von Kindern dank KI automatisch sperren kann.

Die PlayStation von Sony ist eine der beliebtesten Konsolen in Deutschland und bietet eine große Auswahl an Spielen für alle Altersgruppen. Um Kinder vor unangemessenen Inhalten zu schützen, hat Sony jetzt ein Patent für eine KI-gestützte Kindersicherung angemeldet.

Die Software soll verschiedene Parameter analysieren, um festzustellen, ob vor der Konsole ein Kind oder ein Erwachsener sitzt. Dazu werden Daten wie die Spielweise, Chatnachrichten, die Stimme und bei Verwendung einer Kamera das Gesicht der Person herangezogen.

Ist die Software der Meinung, dass ein Kind vor der Konsole sitzt, kann sie verschiedene Maßnahmen ergreifen:

  • Blockieren unangemessener Inhalte: Die Software kann Spiele und andere Inhalte blockieren, die für Kinder nicht geeignet sind.
  • Benachrichtigung des Account-Inhabers: Der erwachsene Inhaber des Accounts kann benachrichtigt werden, wenn sein Account von einem Kind genutzt wird.
  • Sperrung des Accounts: In extremen Fällen kann die Software den Account sperren, um das Kind vor schädlichen Inhalten zu schützen.

Die Freischaltung des Accounts kann dann nur noch durch einen Erwachsenen erfolgen, der entweder ein Passwort eingeben oder geheime Sicherheitsfragen beantworten muss.

Ob die Software tatsächlich implementiert wird, ist allerdings noch unklar. Sony hat zwar ein Patent angemeldet, aber das bedeutet nicht, dass die Technologie auch in der Praxis eingesetzt wird.

Quelle(n):
inside-digital.de

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert