Sony Xperia 1 III und Xperia 5 III: Selbst in Russland extrem teuer

Sony Xperia 1 III Header

Das es nicht günstig werden würde, davon konnte man ja bereits ausgehen. Sony hatte zum Start seiner neuen Xperia-Modelle gestern noch keine Preise für Deutschland genannt, nun sind diese aber für Russland aufgetaucht.

Noch müssen wird einige Wochen warten, bis wir das Sony Xperia 1 III und Sony Xperia 5 III werden kaufen können. Im Frühsommer soll es soweit sein, wann genau, verriet Sony allerdings nicht. Das ist also weiterhin ein großes Problem des Herstellers, neue Modelle anzukündigen und erst Wochen oder Monate später dann in den Verkauf bringen.

In Russland scheint man nun aber bereits zu wissen, was die beiden neuen Flaggschiffe kosten werden. Im Sony Online Shop Russland sind die UVP-Preise nun aufgetaucht. Dort sollen das Sony Xperia 1 III umgerechnet EUR 1.081,80 und das Sony Xperia 5 III umgerechnet EUR 919,52 kosten.

Sony Xperia 1 III
Quelle: Sony

Sony bei Preisen weiter sehr selbstbewusst

Die Preise werden von Land zu Land natürlich unterschiedlich sein. Man kann vermuten, dass das Xperia 1 III dann hierzulande für EUR 1.099,00 startet und das Xperia 5 III für EUR 999,00. Ist aber nur eine Vermutung, es könnte auch sein, dass das Xperia 1 III wieder bei EUR 1.199,00 wie sein Vorgänger startet.

Sony ist also weiter sehr selbstbewusst, was die Preisgestaltung angeht. Hoffentlich sorgt das nicht wieder dafür, dass die Verkaufszahlen der neuen Modelle übersichtlich bleiben. Denn schlechte Geräte sind es nicht, diese werden einfach nur zu wenig gekauft. Denn selbst die Updates kommen bei Sony pünktlich jeden Monat.

Quelle(n):
Sony Russland

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.