Sony Xperia 10 und Xperia 10 Plus bekommen Januar 2020 Sicherheitsupdates

Sony verteilt aktuell das Januar 2020 Sicherheitsupdate für das Xperia 10 und Xperia 10 Plus.

Sony’s Mittelklasse-Smartphones aus dem Jahr 2019, das Xperia 10 und Xperia 10 Plus, haben ein neues Firmware-Update erhalten.

Die Build-Nummer wird von Version 53.0.A.14.28 auf die Version 53.0.A.14.47 angehoben. Dies ist nur ein kleines Update, das den Android-Sicherheitspatch vom 1. Januar 2020 bringt.

Wie immer stellt Sony keinen Changelog zur Verfügung, daher kann man nicht sagen, was geändert wurde.

Das Sony Xperia 10 und Xperia 10 Plus Januar 2020 Update wird wie immer in Wellen an die User verteilt.

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

2 Antworten auf „Sony Xperia 10 und Xperia 10 Plus bekommen Januar 2020 Sicherheitsupdates“

Ja, aber die Geräte laufen immer noch nur mit Android 9, jedoch mit Gestensteuerung. Im Gegensatz zu den älteren Xperia XZ2 und XZ2 Compact, mit Android 10 ohne Möglichkeit einer Gestensteuerung. Seltsame Updatelogik bei Sony.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.