Tag Heuer und Intel arbeiten an Luxus Android Smartwatch

Tag Heuer

Immer mehr Hersteller springen auf den Smartwatch Zug aus. Und darunter befinden sich auch klassische Uhrenhersteller. Und in letzter Zeit auch welche aus dem Luxusuhren-Segment. So hat vor ein paar Tagen bereits Breitling eine Smartwatch vorgestellt. Demnächst könnte dann Tag Heuer folgen, welche angeblich zusammen mit Intel an einer Luxus Android Smartwatch arbeiten.

Seit der Apple Watch darf man ja bei Smartwaches ungestraft auch mal ein bisschen mehr verlangen. Dies könnte auch für Luxusuhren-Hersteller der Weckruf gewesen sein, eigene Modelle auf den Markt zu bringen. So wie bei Tag Heuer. Diese bekannte Marke arbeitet mit Intel an einer Android Smartwatch, welche wohl auch eher im gehobenen Preissegment dann zu finden sein dürfte. Und Tag Heuer geht dabei einen völlig neuen Weg. Denn man erfindet keine Smartwatch neu, sondern nimmt das erfolgreichste Modell des Herstellers und macht aus einer analogen eine digitale Uhr.

Tag Heuer Carrera wird zur Smartwatch

Zu den technischen Spezifikationen der Tag Heuer Carrera Android Smartwatch gibt es noch keine konkreten Hinweise. Bekannt ist bisher, dass es neben Android Wear-Benachrichtigungen auch Tracking geben soll. Das heißt also, dass diese Smartwatch dann einen GPS-Empfänger verbaut haben wird.

Für den Träger der Tag Heuer Carrera Android Smartwatch soll es beim Tragen der Uhr keinen Unterschied zur normalen Uhr geben. Interessant dürfte die technischen Spezifikationen werden und ob man das Design dann 1:1 von dem analogen Modell übernehmen wird. Günstig wird die Smartwatch nicht, es ist von Preisen weit jenseita der EUR 1.000,00 Marke auszugehen.


Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply