The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom Patch 1.1.2 wird verteilt

The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom
Quelle: Nintendo

Im neuesten Update für The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom auf Version 1.1.2 wurden mehrere Probleme behoben, um das Spielerlebnis insgesamt zu verbessern.

Zu den wichtigsten Fehlerbehebungen gehört ein Fehler, der die Spieler bisher daran hinderte, die Hauptgeschichte fortzusetzen. Darüber hinaus wurden Probleme mit dem Sound des Spiels behoben, bei denen die Lautstärke unter bestimmten Bedingungen extrem erhöht werden konnte, was für die Spieler unangenehm war. Mit dem neuen Patch ist das Problem nun behoben.

Außerdem wurden mehrere kleinere Fehler behoben, um ein reibungsloseres und angenehmeres Spielerlebnis zu gewährleisten.

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert