Überraschung: HTC Wildfire E Lite vorgestellt

Und schon wieder überrascht uns HTC mit einem neuen Smartphone-Modell. Das HTC Wildfire E Lite wurde nun der Öffentlichkeit präsentiert. Ob es auch zu uns nach Deutschland kommen wird? Keine Ahnung.

HTC wählt sorgfältig aus, welche Produkte auf den Markt gebracht werden sollen und wo sie erhältlich sein sollen. Nachdem HTC den dritten Monat in Folge ein weiteres Wachstum vermelden konnte, entschied man sich, dass es das Beste wäre, ein weiteres günstiges Smartphone auf den Markt zu bringen.

Das HTC Wildfire E Lite wurde offiziell in Russland und Südafrika vorgestellt, aber es könnte auch in anderen Ländern auf den Markt kommen. Dies ist ein 100-Dollar-Smartphone, also erwartet keine Premium-Funktionen. Tatsächlich ist das Modell so schlecht ausgestattet, dass HTC es mit Android 10 Go Edition ausstatten musste.

Apropos Hardware: Das HTC Wildfire E Lite ist mit einem MediaTek Helio A20 Prozessor, 2 GB RAM und 16 GB erweiterbarem Speicher ausgestattet. Außerdem verfügt es über ein 5,45″ HD+-Display und eine Dual-Kamera mit 8 MP+ 0,3 MP Auflösung.

Zu den weiteren Spezifikationen gehören eine 5 MP Selfie-Kamera und ein 3.000 mAh-Akku. Überraschenderweise hat HTC es geschafft, einen Fingerabdruckscanner auf der Rückseite zu verbauen, etwas, das wir normalerweise nicht in einem Low-End-Smartphone finden.

Quelle(n):
HTC

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.