Vivo X30 mit Exynos 980 und Dual-Mode-5G angekündigt

Vivo X30 Exynos 980

Vivo hat das Vivo X30 für den Dezember angekündigt. Mit an Bord wird der Exynos 980 und Dual-Mode-5G sein.

Das heute angekündigte Vivo X30 wird das weltweit erste Smartphone sein, das Dual-Mode-5G in Kombination mit dem Samsung Exynos 980 SoC bietet. Noch in diesem Jahr soll das Gerät auf den Markt kommen.

Dual-Mode 5G bedeutet, dass das Telefon 5G-Netze im NSA- als auch SA-Betrieb unterstützt. Diese Technik basiert auf Qualcomm’s Dual-Mode-5G-Mobile-Plattform.

Der Samsung Exynos 980 wird im 8-nm-FinFET-Verfahren hergestellt und unterstützt auch das brandneu Wi-Fi 6. Der SoC setzt sich aus zwei ARM Cortex-A77 sowie sechs ARM Cortex-A55 Clustern und der ARM Mali-G76 MP5-GPU zusammen.

Mögliche Vivo X30 Spezifikationen

Das Vivo X30 soll mit einem 6,5″ AMOLED-Display mit 90Hz Bildwiederholrate, HDR10+ und mit Corning Gorilla Glass 5 ausgestattet sein. Im Inneren werkelt der Samsung Exynos 980. Auf der Rückseite soll eine 64 MP Kamera mit 1/1.72″ Samsung GW1 Sensor, 0.8μm Pixelgröße, f/1.8 Blende, LED-Blitz + 13 MP Teleobjektiv für 5-fach Zoom + 8 MP Ultra-Weitwinkelobjektiv + 2 MP Tiefensensor verbaut sein.

Weitere Spezifikationen sind eine 32MP Frontkamera, ein Fingerabdrucksensor im Display und ein 4.500 mAh Akku mit 22,5W Schnellladung.

Mögliche Vivo X30 Pro Spezifikationen

Das Vivo X30 Pro wird vom gleichen Exynos 980 SoC angetrieben. Hier ist jedoch ein größeres 6,89″ AMOLED-Display mit einer Aktualisierungsrate von 90Hz verbaut. Auch hier gibt es auf der Rückseite eine Quad-Kamera, hier jedoch mit 60 MP + 13 MP + 13 MP + 2 MP. Der Akku ist gleich groß, unterstützt aber eine Schnellladung von 40W.

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19339 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*