Warten auf MIUI 12.5: Android 11 ist Schuld an der Verzögerung

Nun hat Xiaomi verraten, warum die User so lange auf das MIUI 12.5 Update warten mussten

Wenn es um Software-Updates geht, ist Xiaomi vielleicht nicht der Beste oder Schnellste, aber es gibt immer regelmäßige Aktualisierungen. Jedoch hat es in den letzten Wochen ein wenig Probleme gegeben, MIUI 12.5 kam nicht so schnell an, wie versprochen.

Laut Xiaomi ist das vergangene Jahr das radikalste Jahr für MIUI nach der MIUI 5-Ära. Daher hat man sich auch etwas schwer getan mit MIUI 12.5, das auf Android 11 basiert. Man hat sich Mühe gegeben, doch nicht ganz den Zeitplan eingehalten.

Xiaomi behauptet nun, dass die Anpassung an Android 11 ziemlich schwierig ist. Android 11 habe die größten Anpassungsherausforderungen der letzten Jahre an den Hersteller gestellt. Am schwierigsten sei es gewesen, die Leistung, Stabilität und Anpassungsprobleme für Anwendungen von Drittanbietern zu realisieren.

„Seit geraumer Zeit arbeitet das Team hart an der Optimierung und Reparatur, einschließlich der schichtweisen Anpassung für verschiedene Leistungsmodelle. Obwohl wir jede Woche eine deutliche Steigerung der Versionsqualität sehen, bringt dieser Prozess immer noch einige Herausforderungen mit sich. Wir möchten auch alle um Verständnis bitten, dass die Stabilität der Version das Wichtigste ist, in das wir derzeit investieren. Sie werden in der nächsten Version spürbare Veränderungen sehen“

Xiaomi

Auch am exemplarischen Beispiel des Stromverbrauchs erklärt Xiaomi, dass es nicht nur um den Stromverbrauch der Hardware selbst geht. Er umfasst auch die Treiber, die Low-Level-Software des Systems (Android 11) sowie die Benutzeroberfläche MIUI. Da muss alles passen, damit der Akkuverbrauch auch passt.

Und auch Android 12 dürfte dann wieder eine große Herausforderung für Xiaomi werden.

Quelle(n):
Gizmochina

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.