WhatsApp führt Avatare für alle bei Android und iOS ein

WhatsApp Logo

Nach der Ankündigung der Veröffentlichung von WhatsApp Communities rollt WhatsApp jetzt eine weitere Funktion für Nutzer aus, die die neueste Version von WhatsApp für iOS und Android haben: die Möglichkeit, einen Avatar einzurichten.

Im Oktober hat WhatsApp die Möglichkeit, einen Avatar einzurichten, für einige glückliche Beta-Tester freigegeben. Letzte Woche hat WhatsApp damit begonnen, diese Funktion für erste Nutzer der stabilen Versionen der App freizugeben. Und ab heute ist sie endlich für alle verfügbar.

Die Avatare kann man sich selbst direkt in den WhatsApp-Einstellungen erstellen. Nach der Anpassung eines Avatars erstellt WhatsApp automatisch ein neues Sticker-Paket, so dass man die eigenen eigenen Avatar-Sticker an die Kontakte senden kann. Darüber hinaus kann man den Avatar auch als Profilfoto einrichten.

Mehr zu WhatsApp:

Die Möglichkeit, einen Avatar einzurichten, wird in den kommenden Tagen für alle Nutzer von Android und iOS ausgerollt werden.

Quelle(n):
WABetaInfo

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert