WhatsApp für Android Beta 2.22.21.6: Was ist neu?

WhatsApp

WhatsApp rollt eine Beta über den Google Play Store aus und hebt die Version auf 2.22.21.6. Was ist neu? In der neuen Testversion bringt WhatsApp einen Begleitmodus heraus, der es ermöglicht, ein Android-Tablet mit einem bestehenden WhatsApp-Konto zu verbinden.

Mehr zu WhatsApp:

Mit der WhatsApp für Android Beta 2.22.21.6 bringt WhatsApp nun die Möglichkeit für User, ein Android-Tablet mit einem bestehenden WhatsApp-Konto zu verbinden. Schon lange hoffen ja Android-User, dass man sein WhatsApp-Konto neben dem Smartphone auch auf einem zweiten Gerät wie einem Tablet nutzen kann.

Mit der neuen Testversion soll es möglich sein, dasselbe Konto auf bis zu 4 verschiedenen Geräten einschließlich eines Tablets verwenden können. Um ein WhatsApp-Konto mit einem Android-Tablet zu verknüpfen, muss man den QR-Code scann und dann werden bestehende Chats werden zwischen den Geräten synchronisiert.

Dafür ist eine Internetverbindung erforderlich. Wenn Ihre Nachrichten zwischen dem Telefon und dem Tablet synchronisiert sind, kann man WhatsApp auf dem Tablet auch ohne Internetverbindung auf dem Telefon nutzen. Das funktioniert auch zwischen Android-Tablet und einem iPhone.

Es ist noch nicht klar, wann das Feature final für alle User dann eingeführt werden wird. Kann bei WhatsApp aber manchmal ganz schnell gehen.

Quelle(n):
WABetaInfo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.