WhatsApp: Kettenbrief warnt erneut vor „Martinelli-Virus“

WhatsApp

Auf WhatsApp kursiert mal wieder ein Kettenbrief. Dieser ist nicht unbekannt, warnt er doch erneut vor dem imaginären „Martinelli-Virus“.

WhatsApp

Leute, aufgepasst! Auf WhatsApp macht gerade mal wieder der „Martinelli“-Kettenbrief die Runde. Wer den Quatsch also bekommt, nicht lesen, einfach löschen! Auch wenn es euch in den Fingern juckt, ihn doch weiter zu schicken.

„Morgen soll ein Video auf WhatsApp kommen, genannt martinelli. Bitte nicht öffnen. Er hackt Dein Telefon und kann nicht mehr repariert werden. Auch WhatsApp Gold Updates nicht anklicken. Kam gerade in den Nachrichten und wird als sehr ernst eingeschätzt. Bitte weiterleiten.“

Auch wenn was von „Nachrichten“ und „ernst“ zu lesen ist, alles Bullshit, einfach löschen! Könnte mir denken, dass wieder ein paar Idioten die gerade in den Nachrichten aufgekommenen Hacks von Politikern, Journalisten usw. aufgreifen wollen.

wie ihr seht, Facebook hat also große Pläne mit WhatsApp. Zukünftig dürfte die App nicht nur mehr ein reiner Messenger sein, sondern auch für Geldangelegenheiten verwendet werden.

Und vielleicht auch mal selbst hinterfragen, was man eigentlich manchmal so alles an sinnlosem Zeug an seine Kontakte weiterleitet.

WhatsApp Messenger
WhatsApp Messenger
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

Quelle(n):
https://www.smartdroid.de/whatsapp-er-ist-wieder-da-der-martinelli-kettenbrief/

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19385 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*