WhatsApp verbessert Speichermanagement

Bei WhatsApp könnt ihr nun eure empfangenen Dateien leichter aufräumen. Beim Messenger wurde das Speichermanagement verbessert.

WhatsApp sammelt ab sofort große Dateien und Medien, die mehrfach weitergeleitet wurden, in einem Papierkorb und sortiert die Dateien in absteigender Reihenfolge nach Größe.

Dies macht es euch natürlich einfacher, den Speicher aufzuräumen, da euch die großen Dateien natürlich gleich als erstes angezeigt werden. Natürlich könnt ihr auch mehrere Daten gleichzeitig auswählen.

Die neue Einstellung findet ihr unter „Einstellungen“ dort dann „Speicher und Daten“ auswählen und dann auf „Speicher verwalten“ klicken.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.