Wie setzt man ein Samsung-Telefon zurück, das gesperrt ist?

Was kann man machen, wenn man sein Samsung-Telefon nach einigen falschen Passwortversuchen gesperrt wird? Oder eines gebraucht gekauft hat und der vorherige Benutzer nicht die Sicherheitsmaßnahmen entfernt hat? Dann steht man erst einmal vor einem Problem, an dem viele verzweifeln.

Doch diese Probleme sind leicht lösbar, dank des Software-Tool PassFab Android Unlocker. Leider ist dies nicht kostenlos erhältlich. Doch man kann es erst einmal kostenlos ausprobieren, bevor man es endgültig kauft.

PassFab Android Unlocker kann einem helfen, den Schutz des Sperrbildschirms in nur wenigen Minuten zu entfernen. Es gilt für alle Arten der Sperrbildschirm-Sicherheitsmaßnahmen, von Muster oder PIN, über Passwort bis hin zu einer Fingerabdruck-Sicherheit.

Das Toll erkennt automatisch die beste Methode. Als neuestes Feature kann es nun auch die FRP-Sperre auf Samsung-Geräten entfernen, dies funktioniert allerdings nur mit der Windows-Version der Software. Das Haupttool funktioniert aber auch auf dem Mac einwandfrei.

Die Verwendung des Software-Tools ist super einfach und alles, was man tun muss, um die Sperre auf deinem Android-Telefon zu entfernen, ist, die 4 einfachen Schritte zu befolgen :

  • Starte PassFab Android Unlocker und wählt die Option „Bildschirmsperre entfernen“
PassFab Android Unlocker
  • Verbinde dein Android-Gerät mit dem Computer über das USB-Kabel
PassFab Android Unlocker
  • Nach der Erkennung des Geräts klicken auf Start klicken, um den Prozess zu beginnen. Dann müsst ihr die Warnfenster über das Löschen aller Daten bestätigen und fortfahren.
PassFab Android Unlocker
  • Dann warten, nach ein paar Minuten sollte der Android-Sperrbildschirm erfolgreich entfernt sein.

PassFab Android Unlocker kann die schnelle Hilfe in der Not sein. Jetzt bieten die Macher einen riesigen 30 Prozent-Rabatt für die Software-Lizenzen mit dem A8DTE-Rabatt-Coupon.

Es gilt aber, dieses Tool nur für das eigene Samsung-Gerät zu verwenden, wenn man in Schwierigkeiten steckt, heißt also, es nur legal zu nutzen!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.