Will sich Huawei von Honor trennen?

Gehen Huawei und Honor zukünftig getrennte Wege? Wie nun zu lesen ist, erwägt Huawei den Verkauf von Honor.

Seit knapp 1,5 Jahren kämpft Huawei mittlerweile nun gegen die US-Sanktionen. Auch die Tochter Honor ist davon betroffen und leidet ebenfalls an den gleichen Verboten.

Das wäre dann für Honor natürlich wieder ein Vorteil, denn wenn man nicht mehr zu Huawei gehört, dann ist man auch nicht mehr von den US-Sanktionen betroffen.

Der zuverlässige Analyst Ming-Chi Kuo sieht jedenfalls kein anderes Szenario für Honor.

Damit wäre dann womöglich diese Marke gesichert, da sich die US-Regierung voll auf Huawei eingeschossen hat. Honor könnte so dann womöglich wieder mit Google und TSMC zusammenarbeiten, um wieder Smartphones auch für die westlichen Märkte herzustellen.

Nun stellt sich dann allerdings die Frage, wer könnte Honor dann kaufen?

Quelle(n):
MyDrivers

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.