Xiaomi enthüllt MIUI 14 Roadmap

MIUI 14
Quelle: Xiaomi

Gestern hatte Xiaomi sein großes Release-Event abgehalten, auf dem nicht nur die neue Xiaomi 13-Reihe und die neue Xiaomi Watch S2 vorgestellt wurden, sondern auch die neue Benutzeroberfläche MIUI 14.

Als erstes kommen natürlich das neue Xiaomi 13 und Xiaomi 13 Pro mit MIUI 14 basierend auf android 13 out-of-the-box. Doch wie geht es dann weiter? Xiaomi hat nun eine Roadmap für die Verteilung an die berechtigten Geräte geteilt.

Xiaomi wird im Februar damit beginnen, das MIUI 14 Update für die erste Gruppe von Smartphones zu veröffentlichen. Die Software wird zunächst auf das Flaggschiff der Xiaomi 12 Serie, die Redmi K50 Serie und das Xiaomi Mix Fold 2 ausgerollt. Der Zeitplan gilt aber nur für chinesische Nutzer.

Das es selbst in China erst im Februar 2023 mit dem Rollout starten wird heißt wohl, dass wir hierzulande wohl eher im Frühjahr oder Frühsommer mit einem Rollout rechnen können.

Mehr zu Xiaomi:

Hier ist die Liste der Geräte:

  • Xiaomi 12S Ultra
  • Xiaomi 12S Pro
  • Xiaomi 12S
  • Xiaomi 12 Pro
  • Xiaomi 12 Pro Dimensity Edition
  • Xiaomi 12
  • Xiaomi MIX Fold 2
  • Redmi K50 Pro
  • Redmi K50
  • Redmi K50 Extreme Ausgabe
  • Redmi K50 Spiele-Edition
Xiaomi MIUI 14 Roadmap
Quelle: Xiaomi

Quelle(n):
Xiaomi

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert