Xiaomi: Größter Mi Store Europas in Paris eröffnet

Xiaomi Logo

Heute Mittag wurde in Paris der größte Mi Store in Europa eröffnet. Der chinesische Hersteller baut also seine Präsenz in Europa weiter aus. Am vornehmen am Champs-Élysées kann man den Store finden.

Xiaomi Logo

Der Andrang war riesig, die Leute standen sich bei doch eher frostigen Temperaturen die Beine in den Bauch. Xiaomi hat in Paris auf dem Champs-Élysées sein bisher größtes Ladengeschäft eröffnet.

Das Angebot dort wird wieder recht groß sein und mittlerweile auch immer mehr Smartphone-Modelle beinhalten. So hat der Hersteller bereits angekündigt, dass Xiaomi Mi Max 3, Mi A2, Mi 8 und auch das Pocophone F1 anbieten zu wollen. Ja selbst die neuen Modelle der Marke Redmi wie das Redmi S2 und Redmi 6A soll es zu kaufen geben.

Für Xiaomi ist es bereits das zweite Geschäft in Paris. Die französische Hauptstadt scheint für Xiaomi also ein lukrativer Standort zu sein. Welche Stadt könnte in Deutschland bloß lukrativ sein?

Quelle(n):
https://twitter.com/xiaomi/status/1086173144317083648

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18294 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*