Xiaomi Mi 8 Frontpanel aufgetaucht

Xiaomi Mi 8 Android Smartphone

Noch weiß man nicht genau, ob wir ein neues Xiaomi Mi 7 oder sogar Xiaomi Mi 8 bekommen werden. Entweder handelt es sich um ein und dasselbe Gerät oder aber um zwei Smartphones.

Bislang ging man immer davon aus, dass das neue Xiaomi Mi 7 mit einer 3D-Gesichtserkennung erscheinen würde. Doch womöglich wird die neue Technologie aber beim Xiaomi Mi 8 verbaut sein. Und dieses könnte schon nächste Woche vorgestellt werden. Entweder überspringt der Hersteller eine Generation und schickt sein neues Flaggschiff als Xiaomi Mi 8 ins Rennen oder aber, das Mi 8 wird das Flaggschiff über dem Flaggschiff.

Ein jetzt aufgetauchtes Bild soll angeblich das Frontpanel des Xiaomi Mi 8 zeigen. Dieses hat natürlich eine „Notch“ verbaut. Doch diese ist anscheinend voll mit Technik gepackt.

Es ist ja auch gerade ein Bild aufgetaucht, welches angeblich den 3D-Gesichtserkennung von Xiaomi zeigen soll. Dort ist eine „Notch“ zu sehen, die Xiaomi mit verschiedenen Hardware-Elementen vollgepackt hat. Eine große Infrarotkamera ist vorhanden, die die Gesichtserkennung bei schlechten Lichtverhältnissen verbessern soll. Dann die Frontkamera zu sehen, der Lautsprecher, das Mikrofon sowie möglicherweise der Punktprojektor wie bei Apple.

Am 23. Mai wissen wir wahrscheinlich mehr, denn dann soll der Xiaomi Mi 7 Release stattfinden. Oder werden wir das Xiaomi Mi 8 dort sehen? Es bleibt spannend.


Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Newsletter Updates

Gib Deine E-Mail-Adresse ein, um den Newsletter zu abonnieren und immer die neuesten News zu erhalten

Leave a Reply

Datenschutz
Schmidtis Blog, Besitzer: Jörn Schmidt (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Schmidtis Blog, Besitzer: Jörn Schmidt (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: