Xiaomi Mi 9: Darum ist es so schwer zu bekommen

Xiaomi Mi 9 Renderbild

Xiaomi Mi 9 Renderbild

Das Xiaomi Mi 9 kämpft mit argen Lieferproblemen. Das Modell ist extrem schwer zu bekommen und hat wochenlange Lieferzeiten. Jetzt äußert sich der Hersteller, warum das so ist.

Nun hat der chinesische Hersteller verraten, warum man so schwer an sein neues Flaggschiff kommt. Seit Ende Februar ist das Flaggschiff in Deutschland vorbestellbar, doch wirklich zu bekommen ist es jedoch nicht.

Lieferzeiten von bis zu drei Monaten werden genannt, da verliert man schon mal die Lust auf das Gerät. Doch endlich stellt sich Xiaomi und erklärt, warum man so lange warten muss.

Es kam bei der Produktion des Xiaomi Mi 9 zu unvorhergesehenen Problemen. Die Kamera des neuen Flaggschiffes soll so komplex herzustellen zu sein, dass dadurch die gesamte Produktion des Smartphones verzögert wurde.

doch die Probleme mit der Kamera sind gelöst, sagt man nun. Jetzt läuft die Produktion auf Hochtouren, eine Million Exemplare pro Monat werden nun hergestellt. Und das dürfte dann die Lieferzeiten verkürzen.

Quelle(n):
https://www.gizmochina.com/2019/04/03/xiaomi-executive-reveals-mi-9-camera-issue-led-to-shortage/

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19367 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*