Xiaomi Mi MIX 4 könnte einen verrückten flexiblen Bildschirm und eine Unter-Display-Kamera haben [Video]

Angeblich soll am 10. August das Xiaomi Mi MIX 4 vorgestellt werden. In den letzten Wochen gab es bereits viele Hinweise auf ein kommendes Flaggschiff-Smartphone von Xiaomi mit dem Codenamen „Odin“. Nun hat Xiaomi auch endlich offiziell den Namen des Geräts – Xiaomi Mi MIX 4 – und das Erscheinungsdatum bestätigt.

Xiaomi hat nun einen Teaser auf der chinesischen Microblogging-Plattform Weibo veröffentlicht, der den Namen Mi MIX 4 bestätigt. Der Teaser verrät auch, dass Xiaomi das Gerät am 10. August in China vorstellen wird. Obwohl der Teaser nicht viel mehr über das Gerät verrät, hat der bekannte Leaker Digital Chat Station einige Informationen über das Display und die Frontkamera geteilt.

Laut dem Leak wird das MI MIX 4 über ein einzigartiges flexibles Display mit einer Kamera unter dem Display verfügen. Es enthält auch einen kurzen Clip des Displays (unten angehängt), der die Position der nach vorne gerichteten Kamera zeigt.

Xiaomi Mi MIX 4 Poster
Quelle: Xiaomi

Wie bereits in früheren Berichten berichtet, wird das Xiaomi Mi MIX 4 wahrscheinlich über eine Triple-Kamera auf der Rückseite verfügen, bestehend aus einem 50 MP Primär-Shooter, einer 48 MP Telekamera und einer 48 MP Weitwinkelkamera. Das Gerät wird einen flexiblen Bildschirm haben, der sich an beiden Seiten wölbt und UWB-Unterstützung bietet. Es wird vermutet, dass das Modell mit der dritten Generation der Xiaomi-Kamera unter dem Bildschirm ausgestattet sein wird.

Im Moment gibt es keine weiteren Details über das Xiaomi Mi MIX 4, aber es ist davon auszugehen, dass es in den nächsten Stunden und Tagen da viele neue Informationen geben wird.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.