Xiaomi MIX Fold 2 Design enthüllt, dass nächste Foldable könnte so aussehen

Xiaomi MIX Fold 2 Design
Quelle: xda-developers

Faltbare Telefone sind derzeit der große Hype. Immer mehr Unternehmen stürzen sich auf dieses Konzept. Der Markt für faltbare Telefone wird von Samsung dominiert, aber langsam machen immer mehr Smartphone-Marken mit. Xiaomi ist quasi ein alter Hase in diesem Segment. Der chinesische Hersteller wird dieses Jahr mit dem Xiaomi MIX Fold 2 nachziehen.

Es gab schon viele Gerüchte und Spekulationen über das kommende Xiaomi Mix Fold 2. Und nun gibt uns ein neuer Leak endlich einen ersten Blick auf Xiaomis nächstes faltbares Gerät. Die Bilder wurden in den neuesten MIUI-Builds entdeckt.

Das Bild gibt nicht viel Aufschluss, außer den Umriss des Telefons und die Position der Kamera. Es ist zu erkennen, dass der Kamerabuckel auf der Rückseite des Telefons ein Quadrat mit abgerundeten Ecken ist, im Gegensatz zu dem rechteckigen Buckel des Mi MIX Fold.

Das innere Display ist sauber und hat keine Kameraaussparung, hier scheint es vermutlich eine Under-Display-Kamera zu geben. Im äußeren Display hingegen ist eine mittige Punch Hole für die Frontkamera vorgesehen.

Das faltbare Telefon trägt intern den Codenamen „Zizhan“. Der MIUI-Code verrät außerdem, dass „Zizhan“ das gleiche Display wie „Umi“ (Codename für das Xiaomi Mi 10) haben wird, was bedeutet, dass das Xiaomi MIX Fold 2 mit einem Super-AMOLED-Display mit Unterstützung für 90 Hz Bildwiederholrate und HDR 10+ erscheinen könnte.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.