Xiaomi’s neues Flaggschiff der Mi MIX-Serie ist bereits in Arbeit

Vor ein paar Tagen hat Xiaomi das Xiaomi Mi MIX 4 offiziell vorgestellt. Dieses Flaggschiff-Smartphone ist das erste reguläre Smartphone der MIX-Serie in den letzten drei Jahren. Nach der Veröffentlichung des Xiaomi Mi MIX 3 im Jahr 2018 gab es das Xiaomi Mi MIX Alpha und das Xiaomi Mi MIX Fold. Interessanterweise gibt es nur wenige Tage nach der Vorstellung des MIX 4 Informationen über ein weiteres kommendes MIX-Flaggschiff-Smartphone.

Berichten zufolge ist ein brandneues MIX-Flaggschiff mit der Modellnummer „21081118SC“ aufgetaucht. Es gibt Spekulationen, dass dieses Smartphone einen 5.000 mAh Akku, 120 Watt kabelgebundenes Schnellladen und 50 Watt drahtloses Schnellladen unterstützen wird.

Die bisherigen Berichte zeigen, dass dieses Gerät die gleichen Ladespezifikationen wie das Xiaomi Mi MIX 4 verwendet. Allerdings ist die Akkukapazität dieses Flaggschiffs größer als die des MIX 4. Dies bedeutet, dass dieses kommende MIX-Flaggschiff größer sein könnte. Im Moment gibt es allerdings nur Spekulationen und nichts Konkretes.

Wenn man bedenkt, dass das Xiaomi Mi MIX Fold einen 5.000 mAh Akku verwendet, ist es wahrscheinlicher, dass das Xiaomi Mi MIX Fold 2 in Arbeit sein könnte. Könnte, mehr als Spekulationen sind das bisher allerdings nicht.

Schon früher wurde mal berichtet, dass das Xiaomi Mi MIX Fold 2 offiziell im vierten Quartal erscheinen soll. Ach hier soll es eine Kamera unter dem Display geben. Optisch dürfte es dem ersten faltbaren Xiaomi ähneln, es wird jedoch viele technische Upgrades geben. Die Displays werden eine hohe Bildwiederholrate unterstützen.

Quelle(n):
Weibo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.