Amazfit Bip 3 vorgestellt

Amazfit Bip 3
Quelle: Zepp Health Corporation

Amazfit hat seine neue Smartwatch Amazfit Bip 3 vorgestellt. Diese neue Smartwatch soll irgendwann im Juni auf den Markt kommen, aber sie ist bereits auf Amazon Brasilien vorbestellbar.

Laut Amazon hat die Smartwatch ein großes 1,69″ HD-TFT-Panel, das in einem rechteckigen Metallgehäuse untergebracht ist. Sie hat eine Pixeldichte von 237ppi und ist durch 2,5D gehärtetes Glas geschützt.

Die Smartwatch bietet eine Fülle von Sensoren für die Gesundheitsüberwachung wie einen PPG-Sensor für die 24/7 Herzfrequenzüberwachung, einen SpO2-Sensor für die Blutsauerstoffüberwachung und bietet auch viele andere Gesundheitsfunktionen wie Schlafüberwachung, Stressüberwachung, Überwachung des weiblichen Zyklus, etc..

Die Smartwatch verfügt über 60+ Sportmodi und unterstützt Satellitenpositionierungssysteme (GPS & GLONASS), um die Geh-, Lauf- oder Fahrradrouten genau zu verfolgen.

Die Smartwatch wird mit 50+ cloudbasierten Zifferblättern geliefert, von denen zwei in hohem Maße anpassbar sind, und es gibt auch die Möglichkeit, ein Bild auszuwählen, um es zu einem Zifferblatt zu machen. Die Smartwatch verfügt außerdem über alle üblichen Funktionen wie Benachrichtigungen, Anrufbenachrichtigungen, Mediensteuerung, Kamerasteuerung usw. Das Unternehmen behauptet, dass der 280-mAh-Akku der Bip 3 bei normaler Nutzung bis zu zwei Wochen durchhält. Es ist wasserdicht (5 ATM) und hat die Maße 44,2 x 36,6 x 7,6 mm.

Es ist in den Farben Schwarz, Pink und Blau erhältlich und kostet in Brasilien 279 BRL (ca. EUR 54,00).

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.