Amazfit GTR Mini 42mm vorgestellt

Amazfit GTR Mini
Quelle: Amazfit

Im September letzten Jahres kam die Amazfit GTR 4 auf den Markt, eine 46 mm große Smartwatch mit einem großen runden 1,43″ Display. Ist das zu groß? Dann dürfte die neue Amazfit GTR Mini, die gerade vorgestellt wurde, genau das richtige für euch sein. Die Amazfit GTR Mini ist zum Preis von EUR 129,90 erhältlich.

Die Amazfit GTR Mini macht ihrem Namen alle Ehre, denn sie hat ein 42-mm-Gehäuse, das mit 9,25 mm und 24,6 g dünner und leichter ist als das große Modell mit 12,4 mm und 34 g. Die Uhr eignet sich für 20-mm-Armbänder mit Schnellverschluss.

Amazfit GTR Mini Specs
Quelle: Amazfit

Die Mini hat ein 1,28″ AMOLED-Display mit einer Pixeldichte von 326 ppi, also die gleiche Schärfe wie die große Uhr. Beide Uhren versprechen eine Akkulaufzeit von bis zu 14 Tagen. Das kleinere Modell verfügt über einen 280 mAh-Akku.

Obwohl sie kleiner und billiger ist, ist die Mini fast genauso leistungsfähig wie die GTR. Die Uhr hat einen eingebauten GPS-Empfänger mit der patentierten zirkularen Antenne von Amazfit, die den Signalempfang verbessert. Die Uhr unterstützt insgesamt 5 globale Positionierungssysteme und der Akku hält bis zu 25 Stunden bei kontinuierlicher GPS-Ortung.

Die GTR Mini verfügt über mehr als 120 Sportmodi und ist bis zu 5 ATM (50 m) wasserdicht, sodass sie auch zum Schwimmen mitgenommen werden kann. Die von der Uhr aufgezeichneten Fitnessdaten können mit Google Fit und Apple Health sowie mit Apps wie Strava, Relive und Adidas Running geteilt werden.

Für die Gesundheitsüberwachung bietet die Uhr eine 24/7 Herzfrequenz- und SpO2-Überwachung. Der Sensor ist so schnell, dass die One-Tap-Messfunktion ihr Ergebnis in nur 15 Sekunden liefert. Die Schlafüberwachung erkennt Leicht-, Tief- und REM-Schlaf und achtet auch auf Atemprobleme, während Sie schlafen. Wenn Sie aufwachen, werden Sie mit Ihrem (anpassbaren) Morgen-Update begrüßt.

Amazfit GTR Mini Watchfaces
Quelle: Amazfit

Wie ihr größeres Geschwistermodell läuft die GTR Mini mit ZeppOS 2.0, das Apps von Drittanbietern unterstützt. Natürlich kann man auch Benachrichtigungen vom Handy auf der Uhr sehen. Man kann jedoch keine Anrufe auf der Uhr entgegennehmen (es ist kein Lautsprecher oder Mikrofon an Bord).

Die Amazfit GTR Mini kann zum Preis von EUR 129,90 in den Farben Midnight Black, Misty Pink und Ocean Blue erwordebn.

Quelle(n):
Amazfit

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert