Redmi Note 12S Release steht unmittelbar bevor, Serienproduktion soll begonnen haben

Redmi Note 12-Reihe
Quelle: Redmi

Das Redmi Note 12S soll wohl kurz vor dem Release stehen. Vor kurzem wurde das Telefon bei der FCC-Zertifizierungsbehörde gesichtet. Jetzt heißt es, dass die Serienproduktion des Geräts in mehreren europäischen Ländern begonnen hat.

Das Redmi Note 12S wird aller Voraussicht nach ein 4G-Gerät sein, was ein wenig enttäuschend wäre. Und auch erste Hinweise zur möglichen Ausstattung gibt es bereits.

Mögliche Redmi Note 12S Spezifikationen

Das Redmi Note 12S soll über ein 6,43″ AMOLED-Panel mit einer Bildwiederholfrequenz von 90 Hz verfügen. Angetrieben wird das Gerät wahrscheinlich von einem MediaTek Helio H96 Prozessor, der mit bis zu 8 GB LPDDR4x RAM und bis zu 128 GB Speicherplatz gepaart sein könnte.

In Bezug auf die Kameras soll das Redmi Note 12S eine 108 MP + 8 MP + 2 MP Triple-Kamera auf der Rückseite und eine 16 MP Frontkamera haben. Dazu soll es einen 5.000 mAh-Akku geben, der 67 Watt Schnellladen unterstützt. Als Betriebssystem soll Android 12 mit MIUI 14 auf dem Gerät laufen.

Quelle(n):
Twitter

Mehr zu Redmi:

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert