Android 12 Developer Preview 2.2 wird verteilt

Google patcht nochmal die 2. Developer Preview vom kommenden Android 12

Google hat heute die Android 12 Developer Preview 2.2 ausgerollt. Wie in der Beschreibung genannt, ist es ein kleines Update, das sich hauptsächlich auf die Behebung von Fehlern konzentriert. Es bringt auch das April-Sicherheits-Update, das in dieser Woche ausgerollt wurde.

Die Android 12 Developer Preview 2.2 kommt außerhalb der Reihe und steht sofort zum Download bereit. Der Changelog zeigt aber, dass es nur kleine Fehlerbehebungen sind.

Laut Google, hier ist alles, was dieses Update voraussichtlich beheben wird:

  • Es wurde ein Problem behoben, das manchmal dazu führte, dass die Einstellungen-App abstürzte, wenn ein Benutzer versuchte, auf Bluetooth-Einstellungen zuzugreifen. (Problem #180962266)
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass Widgets vom Startbildschirm entfernt wurden, nachdem ein Benutzer ein OTA-Update installiert hatte.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass Benachrichtigungen über eine niedrige Bluetooth-Anrufqualität gesendet wurden, auch wenn die Anrufqualität derzeit nicht beeinträchtigt war.
  • Ein Problem wurde behoben, das dazu führte, dass WiFi-Netzwerk-Passwörter in einigen Fällen nicht gespeichert wurden.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führte, dass der Benachrichtigungsschatten aktiviert wurde, wenn auf der Bildschirmtastatur getippt wurde.
  • Es wurde ein Problem mit Codec 2.0 behoben, das zum Absturz von Apps auf manchen Geräten führen konnte.
  • Es wurde ein Problem behoben, das dazu führen konnte, dass Videos beim Teilen falsch kodiert wurden.
  • Es wird erwartet, dass Google auf der Google I/O im Mai noch viel mehr über Android 12 verrät. Während viel von den Ambitionen der Entwickler an die Öffentlichkeit gelangt ist, bleibt vieles unbekannt darüber, was Google plant, an die Verbraucher zu verkaufen. Wenn der 18. Mai kommt, werden wir einen viel umfassenderen Blick darauf haben, was Android 12 für Android-Telefone bieten wird.

Quelle(n):
Google

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.