Android 13 ist offiziell und wird an die Pixel-Smartphones verteilt

Android 13 Logo
Quelle: Google

Googles peinliches Schweigen um das Android-Update vom August macht jetzt Sinn! Android 13 ist da! Google hat angekündigt, dass die neue Android-Iteration fertig ist und bereits heute auf den Pixel-Telefonen erscheinen wird.

Android 13 ist bereits im AOSP angekommen. Heißt also, dass auch andere Hersteller und ROM-Entwickler in Kürze ihre Software vorstellen werden. Heute sind aber nun erst einmal nur die Google-Pixel an der Reihe.

Android 13 ist auf dem Pixel 4 und 4 XL, Pixel 4a und 4a (5G), Pixel 5 und 5a, Pixel 6 und 6 Pro und Pixel 6a verfügbar. Ältere Geräte werden aber leider offiziell nicht mehr unterstützt, aber dank Custom ROM dürfte da auch noch was gehen.

Für die Google Pixel-Telefone, die noch Updates erhalten, findet ihr hier die Bezeichnungen des Android 13-Updates für euer Telefon:

  • Pixel 6a: TP1A.220624.021.A1
  • Pixel 6 und Pixel 6 Pro: TP1A.220624.021
  • Pixel 5a: TP1A.220624.014
  • Pixel 5: TP1A.220624.014
  • Pixel 4a und Pixel 4a (5G): TP1A.220624.014
  • Pixel 4 und Pixel 4 XL: TP1A.220624.014

Wer kein Google Pixel-Telefon besitzt und Android 13 haben möchte, muss sich noch ein wenig gedulden. Samsung & Co. haben bereits eigene Beta-Programme für Android 13 gestartet und werden wahrscheinlich in den kommenden Wochen und Monaten stabile Builds zur Verfügung stellen.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.