Android 5.0 Lollipop: Das ist das neue Android Beam

Android Beam

Mit dem neuen Android 5.0 Lollipop kommt nun auch eine neu Version von Android Beam auf die Geräte. Die neue Version wurde von Google noch einmal deutlich verbessert und aufgewertet. Die erste Version war doch in ihren Funktionen ein wenig beschränkt, man konnte lediglich nur YouTube-Videos, Apps bei Google Play oder Google Maps-Links zu anderen Geräten teilen. Mit der neuen Version wird alles besser.

Das neue Android Lollipop ist der größte Entwicklungs-Schritt seit der Vorstellung von Android Ice Cream Sandwich. Und das merkt man auch. Nicht nur das neue Material Design fällt sofort auf, sondern auch, dass fast alle Apps grundlegend überarbeitet und verbessert werden.

Android Beam

So auch Android Beam. Bei der neuen Version kann man nun auch Dateien teilen. Im Dateimanager könnt ihr die entsprechende Datei nun auswählen und über das neue Teilen-Menü an ein anderes Gerät schicken. Einfach Android Beam auswählen, beide Geräte (natürlich mit NFC) dann kurz aneinander halten und die Datei wird verschickt.

Im unteren Video könnt ihr den Vorgang sehen. Leider ist die Übertragung noch immer sehr langsam, diese wird scheinbar weiterhin über Bluetooth gemacht. Warum Google hier nicht auf WiFi Direct gesetzt hat, bleibt unverständlich.

Quelle: droid-life

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19470 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

1 Trackback / Pingback

  1. Android 5.0 Lollipop: Das ist das neue Android ...

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*