Apple als erste Unternehmen mehr als 3 Billionen Dollar wert

Apple Logo
Quelle: Apple

Die Marktkapitalisierung von Apple hat am Montag kurzzeitig die 3-Billionen-Dollar-Marke überschritten, mehr als ein Jahr nachdem sie die 2-Billionen-Dollar-Marke überschritten hatte und drei Jahre nachdem sie die 1-Billionen-Dollar-Marke übersprungen hatte.

Der große Erfolg von Apple ist zu einem großen Teil dem iPhone zu verdanken, das die Smartphone-Branche revolutioniert hat und nach wie vor ein Goldesel für das Unternehmen ist. Aber auch in den anderen Geschäftsbereichen von Apple ist die Dynamik ungebrochen: Die Bereiche Dienstleistungen und Mac meldeten im vierten Quartal 2021 neue Rekordwerte.

Kurz nach dem Erreichen des Meilensteins von 3 Billionen US-Dollar fiel die Marktkapitalisierung von Apple wieder unter diesen Wert.

Apple ist nicht das einzige Unternehmen im Billionen-Dollar-Club: Amazon, die Google-Muttergesellschaft Alphabet, Microsoft und Tesla haben alle eine Marktkapitalisierung von über 1 Billion Dollar. Die Facebook-Muttergesellschaft Meta hat im Juni die 1-Billionen-Dollar-Marke überschritten, liegt aber derzeit darunter.

In den letzten Jahren hat sich Apple auch mit anderen Unternehmen um die Krone des wertvollsten börsennotierten Unternehmens der Welt gestritten.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.