At A Glance: Google repariert Wetter für erste User

Google Pixel 4a Android Homescreen Daniel Romero TbLdLyigPj4 Unsplash
Quelle: Unsplash/Daniel Romero

Einer der ärgerlichsten Fehler der Android 12 Beta 5 war das Fehlen des Wetters in dem At A Glance-Widget auf dem Pixel Launcher. Google scheint nun eine Lösung für dieses Problem zu bieten. Denn bei den ersten Usern scheint nun das Wetter wieder zu funktionieren.

In der Beta 5 wurde At A Glance so umgestaltet, dass das permanente Widget des Pixel Launchers nun linksbündig und nicht mehr zentriert am oberen Bildschirmrand angeordnet ist. Während der Tag und das Datum angezeigt werden, fehlten aber die aktuelle Wetterlage und die Temperatur. Auch der Versuch des Anpassen des Widgets leitete die User nur zu einem kaputten Einstellungsmenü mit Schaltern, aber ohne Text.

Nun scheint Google aber den Fehler behoben zu haben, denn erste User meldeten, dass bei ihnen das Wetter nun wieder angezeigt wurde. Daher ist davon auszugehen, dass Google ein serverseitiges Update ausgerollt hat.

Hattet ihr denn auch Probleme mit dem Wetter-Widget unter der Android 12 Beta? Und läuft es jetzt bei euch wieder?

Quelle(n):
reddit

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf
Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.