Behörden zerschlagen Lockbit-Gruppe: Erfolg im Kampf gegen Ransomware!

Android Malware

Europol, die britische NCA und das FBI haben in einem gemeinsamen Einsatz die Lockbit-Gruppe, eine berüchtigte Ransomware-Gang, zerschlagen.

Die Lockbit-Webseite im Onion-Netzwerk wurde beschlagnahmt und zeigt nun eine Nachricht der National Crime Agency (NCA): „Diese Seite ist jetzt unter der Kontrolle der National Crime Agency, die eng mit dem FBI und der internationalen Strafverfolgungseinheit ‚Operation Cronos‘ zusammenarbeitet.“

Die Lockbit-Gruppe hat in der Vergangenheit weltweit Unternehmen angegriffen und ihnen Lösegeld in Millionenhöhe abgetrotzt. Allein in den USA wurden über 1.500 Unternehmen Opfer der Gruppe, darunter auch Schulen und Krankenhäuser.

Den Behörden gelang es, Server der Gruppe zu beschlagnahmen. Es gibt allerdings noch einige online erreichbare Services. Die Ermittlungen laufen weiter, um die Hintermänner der Gruppe zur Strecke zu bringen.

Quelle(n):
Cyberscoop

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert