Computer mit guter Software ausstatten

Technology

Die moderne Welt wird immer digitaler und immer mehr Dienstleistungen kann man auch einfach am Computer gemütlich von zu Hause erledigen. Doch damit dies gelingt, muss man auch in einen guten Rechner investieren, in gute Software und nicht zuletzt in die Sicherheit des Rechners.

Den Rechner gegen Fremdzugriffe sichern

Vor den Gefahren von Viren und Trojanern wird immer wieder gewarnt, doch leider wird diese Warnung nicht immer gehört oder ernst genommen. Die Angriffe entsprechender Schadsoftware haben aber sowohl bei Unternehmen als auch bei Privatpersonen zugenommen und verursachen hohe Schäden.

Seinen PC zu schützen sollte aber eigentlich eine Selbstverständlichkeit sein, da man über ihn viele Dinge des täglichen Lebens abwickelt, allgemeine und sensible Daten sichert und letztlich vielleicht sogar darüber arbeitet. Ein verlässlicher und guter Schutz muss daher gegeben sein. Die Firma Norton ist einer der bekanntesten Anbieter auf diesem Gebiet. Sowohl Norton als auch andere Anbieter von Sicherheitssoftware bieten verschiedene Pakete zur Absicherung von Computern und mobilen Endgeräten an. Auch der Schutz von Smartphones und Tablets ist wichtig, denn längst sind sie nicht nur zum Telefonieren da, sondern sie sind kleine Computer, über die auch viele sensible Daten verschickt werden und auf denen sich viele interessante Daten finden lassen.

Bei Norton kann man als Privatperson aus verschiedenen Angeboten genau das wählen, was zur persönlichen Situation passt. Vom Schutz nur eines Gerätes bis hin zum Schutz von 10 Geräten kann man hier wählen und so auch gleich seine Familie mit schützen.

Mit der richtigen Software entspannt arbeiten

Für viele Dinge des täglichen Lebens benötigt man Anwendungen zum Schreiben von Briefen, eine Möglichkeit Zahlen in Tabellen einzutragen oder ein zentrales Programm zum Verwalten verschiedener Mail-Adressen. Dafür gibt es verschiedene Software zu kaufen oder zum Teil kostenlos erhältlich. Viele Unternehmen oder auch Behörden greifen aber in diesem Fall auf den Marktführer von Microsoft zurück.

Was früher das Microsoft Office war, nennt sich heute Microsoft 365 und ist eigentlich schon etwas mehr als nur eine Sammlung von Office Produkten. Vielmehr ist es eine Möglichkeit, in Verbindung zu bleiben und zusammenzuarbeiten. Kauft man sich Microsoft 365, erhält man nicht nur die aktuelle Version der Software, sondern auch Updates und einen Speicherplatz bei OneDrive mit einem Ransomware-Schutz zur Sicherung von Daten und Fotos, übrigens auch vom Smartphone. Auch gibt es ein Upgrade für den Speicherplatz in einem Outlook-Postfach auf 50 GB. Es sind zudem die bekannten Programme Word, Excel, PowerPoint und neu auch Teams enthalten.

Microsoft 365 kann man auch auf seine persönliche Lebenssituation anpassen und so zum Beispiel eine Single Variante kaufen oder eine Family Variante mit Lizenzen für 6 Familienmitglieder. Bei dieser Variante ist dann auch eine Familiensicherheits-App zur digitalen Sicherheit enthalten, die die Familienmitglieder schützt.

Mit dem Kauf einer der beiden Varianten erhält man eine Lizenz für 1 Jahr, die sich nicht automatisch verlängert, man ist also recht flexibel. Allerdings sollte man sich bewusst sein, dass man die Produkte nach einem Jahr nicht mehr nutzen kann.

Xiaomi Mi Note 10
Quelle: Schmidtis Blog

Mobile Endgeräte ebenfalls schützen

Mobile Endgeräte gewinnen immer mehr an Relevanz und sind ein wichtiger Bestandteil der täglichen Kommunikation. Doch oft gehen die Nutzer noch sorglos mit den Geräten um und schützen diese nicht mit entsprechender Software. Zudem nutzen sie nicht die Möglichkeit, Fotos oder Videos in eine Cloud zu laden und dort automatisch zu sichern, sollte zum Beispiel das Smartphone mal abhandenkommen.

Mit einer entsprechenden Software kann man sein mobiles Endgerät gut gegen Fremdzugriffe schützen. Dies ist wichtig, da immer mehr Angriffe auf Smartphones registriert werden. Um Daten zu sichern, sind Cloud-Speicher wie OneDrive von Microsoft eine gute und sichere Lösung.

Fazit

Die Digitalisierung stellt uns vor viele Herausforderungen, dank innovativer Unternehmen gibt es aber immerhin schon gute Lösungen für die IT-Sicherheit und vernetztes Arbeiten, egal ob in Unternehmen oder im privaten Bereich.

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert