Corona-Warn-App 2.24 ab sofort verfügbar

Corona-Warn-App
Quelle: SAP Deutschland SE &; Co. KG

Das Projektteam aus Robert Koch-Institut (RKI), Deutscher Telekom und SAP hat Version 2.24 der Corona-Warn-App (CWA) veröffentlicht. Mit dem Update können User in einem Schritt alle in ihrer App vorhandenen Zertifikate in einem gemeinsamen PDF-Dokument speichern.

CWA-User konnten bereits zuvor eine Druckversion ihrer Zertifikate erstellen, allerdings immer nur für ein Zertifikat. Mit Version 2.24 haben sie die Möglichkeit, alle in ihrer CWA hinterlegten Zertifikate auf einmal zu exportieren und so ein PDF-Dokument mit allen Zertifikaten zu erstellen. Ausnahmen sind Zertifikate, die gesperrt sind und Testzertifikate, die älter als drei Tage sind. Denn User, die regelmäßig Tests durchführen, haben potentiell viele Testzertifikate, sodass das PDF-Dokument sehr groß werden könnte, obwohl einige der Tests darin keine Relevanz mehr haben.

Um die Zertifikate zu exportieren, können User im Zertifikats-Bereich oben rechts auf den Export-Pfeil tippen. Nachdem sie „Weiter“ ausgewählt haben, wird das PDF-Dokument sofort erstellt und kann anschließend ausgedruckt oder gespeichert werden.

Da das PDF-Dokument sensible Daten enthält, sollten die CWA-User allerdings sorgsam mit ihm umgehen und auf eine sichere Ablage der exportierten Zertifikate achten.

Version 2.24 wird schrittweise über 48 Stunden an alle User ausgerollt. iOS-User können sich die aktuelle App-Version ab sofort aus dem Store von Apple manuell herunterladen. Der Google Play Store bietet keine Möglichkeit, ein manuelles Update anzustoßen. Hier steht die neue Version der Corona-Warn-App innerhalb der nächsten 48 Stunden zur Verfügung.

Corona-Warn-App
Corona-Warn-App
Entwickler: Robert Koch-Institut
Preis: Kostenlos
‎Corona-Warn-App
‎Corona-Warn-App
Entwickler: Robert Koch-Institut
Preis: Kostenlos

Quelle(n):
SAP

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.