Cyberpunk 2077: Patch auf Version 1.2.1 ist da

Ein neuer Patch ist wie ein neues Leben, na na ne na – auch für das arg gebeutelte Game?

Für Cyberpunk 2077 hat das Entwicklerstudio CD Projekt RED aus Polen den neuen Hotfix 1.21 für PC, Konsolen und Stadia veröffentlicht. Da wurde wohl wieder einiges gepatcht, der Changelog jedenfalls ist wie immer ellenlang.

Cyberpunk 2077 wurde als DAS Game des Jahres 2020 angekündigt, legte dann aber eine brachiale Bruchlandung hin. Denn das Game war praktisch unspielbar, so verbuggt wie es war. Da half dann auch Keanu Reeves als Werbeträger auch nicht mehr.

Seitdem versuchen die Entwickler durch Patches, dass Drama irgendwie in den Griff zu bekommen. Nun ist also Patch 1.2.1 da, der Fixes für Quests und die Open World dabei hat, aber auch Clipping-Fehler beseitigen soll.

Wenn ihr wissen wollt, was alles gepatcht wurde, in der Quellen-Angabe kommt ihr zum Changelog, der, wie gesagt, sehr umfangreich ist.

Quelle(n):
Cyberpunk.net

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Eine Antwort auf „Cyberpunk 2077: Patch auf Version 1.2.1 ist da“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.