Realme 8 Pro Teardown [Video]

Der Teardown zeigt den Größenunterschied zwischen der 108 MP und 2 MP Kamera

Zack vom YouTube-Kanal JerryRigEverything hat sich jetzt mal das Realme 8 Pro vorgenommen. Im Teardown ist besonders die Kamera interessant, denn auch Realme setzt mittlerweile auf einen 108 MP-Sensor auf der Rückseite des Gerätes.

Das Realme 8 Pro bietet gute Technik zu einem sehr attraktiven Preis. Und wie das ganze dann im Inneren aussieht, zeigt uns nun das Teardown-Video. Positiv zu vermelden ist erstmal, dass auf der Rückseite Kunststoff verbaut ist, das Risiko das da was kaputt geht, ist deutlich geringer.

Es zeigt sich auch, dass obwohl das Smartphone offiziell nicht wasserfest ist, der Hersteller beim Lautsprecher und bei den Mikrofonen eine wasserabweisende Faser verbaut hat. Daumen hoch, Spritzwasser dürfte also kein Problem sein.

Doch spannend ist vor allem das Kamera-Setup, der 108 MP-Sensor benötigt schon eine ordentliche Menge Platz im Vergleich zur 8 MP Ultraweitwinkel-Kamera und den zwei 2 MP Sensoren. Aber seht selbst:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.