Das soll das OnePlus 10 sein, welches es aber nicht gibt

OnePlus 10 Render
Quelle: OnSiteGo

Bislang hat OnePlus zwei Telefone seiner 10er-Serie auf den Markt gebracht: das 10 Pro und das OnePlus 10R. Und noch immer hält sich das hartnäckige Gerücht, dass es auch noch ein OnePlus 10 geben soll. Jedenfalls sind nun schon wieder neue Renderbilder zu dem Modell aufgetaucht.

Die neuen Renderbilder basieren sie nicht auf CAD-Dateien, wie wir sie normalerweise von Leakern wie Steve Hemmerstoffer sehen. Stattdessen basieren sie auf „frühen Prototyp-Einheiten“. Und da ist auch das Dilemma, denn anscheinend ist das OnePlus 10 nie über den Prototypen-Status hinausgekommen.

Daher kann man sich auch nicht sicher sein, welches OnePlus-Modell wir hier sehen. Denn wie bereits gesagt, ein OnePlus 10 soll es ja angeblich nicht geben. Und es ist schwer vorstellbar, dass es jetzt im Sommer noch erscheinen würde. Denn das OnePlus 10T soll ja im Herbst kommen.

Die Zeit wird zeigen, ob diese Renderbilder echt sind oder nicht. Ich glaube jedoch nicht mehr an ein „normales“ OnePlus 10 Pro.

Quelle(n):
OnSiteGo

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.