Die bescheuertsten Klickbait-Überschriften von … GIGA

So langsam nimmt auch in der Technik-Blogger Szene das Klickbait immer kuriosere Züge an. Manchmal so schlimm, dass die Überschrift so gar nicht mehr zum Inhalt passt. Und GIGA ist da ganz vorne mit dabei.

Früher, vor 10 Jahren, da gab es mit mit Androidnext.de die wohl dato beste Seite zu Android. Aus einem unerfindlichen Grund sind die Jungs dann zu GIGA gewechselt – und haben damit ihre Kompetenz und Coolness verkauft. Denn was da seit Jahren abgeht, lässt einen immer mehr den Kopf schütteln.

Und so ist es dann auch nicht verwunderlich, dass mittlerweile die Kommentare unter den „Artikeln“ geschlossen sind, denn schon vor langer Zeit war auch bei vielen anderen Lesern der Trend zu Klickbait-Überschriften und und Beiträgen ohne Inhalt erkennbar.

Klar, jeder versucht mal mit einer reißerischen Überschrift vielleicht ein paar mehr Leser zu gewinnen, doch wenn es dann täglich und bei mehr als 70 Prozent der Überschriften so ist, dann macht auch das Lesen der Artikel keinen Spaß mehr.

Und so hangelt sich GIGA von einer Klickbait-Überschrift zur nächsten, manchmal so schlimm, das man laut loslachen will:

Traditionshersteller greift an: Mit diesem günstigen Android-Handy hat niemand gerechnet vom 16. März 2021
Ein Artikel über das HTC Wildfire E3, ein Einsteiger-Smartphone, was nicht einmal in Deutschland erhältlich sein wird und das so schlecht ist, dass man einen „Angriff“ wohl von vornherein abblasen sollte.

Abschied vom Galaxy Note: Samsung-Chef spricht Klartext vom 17. März
Ein Artikel, bei dem die Überschrift so gar nicht zum Inhalt passt. Es gibt keinen Abschied vom Galaxy Note.

Geheimer Samsung-Plan enthüllt: Das beste Smartphone kommt im August vom 18. März
So geheim ist der Plan gar nicht und ob das Samsung Galaxy S21 FE, welches gemeint ist, dass beste Smartphone von Samsung ist, sei dahin gestellt.

Und so kann man sich leider durch die letzten Wochen hangeln und wird reihenweise solcher Überschriften finden. Was leider sehr traurig ist, dass eine solche große Seite wie GIGA so etwas überhaupt nötigt hat.

Das es auch anders geht zeigen unzählige andere Seiten da draußen, die Tag für Tag Fakten liefern ohne ihre User mit sensationswütigen Headlines zu ködern. Ich will jetzt keine Werbung machen aber mobiFlip, Caschys Blog, SmartDroid, der GoogleWatchBlog aus Österreich oder auch TechnikNews bei unseren Nachbarn – alles Seiten, die man lesen kann ohne das versucht wird, einen mit Klickbait zu locken.

So, dass musste jetzt mal gesagt werden, jetzt freue ich mich auf die Zustimmung, konstruktive Kritik oder das Bashing, mal sehen, was gewinnt.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

2 Antworten auf „Die bescheuertsten Klickbait-Überschriften von … GIGA“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.