Diese Huawei-Geräte sollen auch noch EMUI 12 erhalten

EMUI 12
Quelle: Huawei

In den letzten Monaten hat Huawei seine Bemühungen verstärkt und die Reichweite der EMUI 12 Software-Updates auf dem globalen Markt erweitert. Dieses Update bringt neue Funktionen mit sich, die das Benutzererlebnis verbessern und den Weg zu den neuesten Funktionen ebnen.

Es gibt jedoch einige Huawei-Handys, die von EMUI 12 noch nichts bekommen haben. Doch es sollen noch einige weitere Modelle dieses EMUI-Upgrade erhalten. Allerdings hat Huawei derzeit nicht bestätigt, dass weitere Geräte außerhalb der EMUI 12-Roadmap EMUI 12-Software-Updates erhalten werden.

Es ist auch ungewiss, ob der chinesische Hersteller neue Geräte in die EMUI 12-Kampagne aufnehmen wird. Dennoch könnten die folgenden Modelle noch das EMUI 12 Update erhalten:

  • Huawei Y9 2019
  • Huawei P10-Reihe
  • Huawei Mate 9-Reihe
  • Huawei Nova 3
  • Huawei Nova 3e

EMUI 12 kommt mit verschiedenen neuen Funktionen, darunter das neue Bedienfeld und Benachrichtigungsfeld sowie eine bessere Benutzeroberfläche. Es gibt einige Kernfunktionen von HarmonyOS, wie z.B. die Verwaltung von Smart Devices, die zu dieser Software hinzugefügt wurden, so dass man alle seine Smart Devices, wie z.B. eine Smartwatch, einen Smart TV, ein Tablet sowie FreeBuds direkt von dem Smartphone aus hinzufügen und verwalten kann.

Huawei hat mit EMUI 12 eine verbesserte Aufgabenverwaltung und ein besseres Energiemanagement veröffentlicht, um den Akku zu schonen. Es gibt auch eine erhöhte Sicherheitsfunktion, die hinzugefügt wurde, um Ihre Daten zu schützen.

Bis jetzt hat Huawei das EMUI 12 Software-Update auf verschiedenen Huawei-Geräten ausgerollt, darunter Huawei Mate 40 Pro, Mate 30 Pro, P40, P40 Pro, P40 Pro+, P30-Serie, Mate 20-Serie und P40 Lite, Nova 7i und andere Smartphones. Weitere Geräte befinden sich jedoch noch in der Beta-Testphase.

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.