Entwarnung: WhatsApp teilt in Europa keine Daten mit Facebook

Seit einigen Stunden werden die neuen Nutzungsbedingungen von WhatsApp an die User verteilt. Diese müssen bestätigt werden, ansonsten kann nur noch das Konto gelöscht und WhatsApp nicht weiter genutzt werden.

Besonders der Datentausch mit Facebook scheint besonders in der Kritik zu stehen. Doch hier in Europa scheinen wir davon nicht betroffen zu sein. Denn die strengen Datenschutzbestimmungen sollen eine Ausnahme für WhatsApp darstellen.

Dies wurde nun auch bereits von Niamh Sweeney, Director of Policy von WhatsApp, offiziell bestätigt. Dieses Update nimmt keine Änderungen an den WhatsApp-Richtlinien für den Datenaustausch mit Facebook in Europa vor.

Die entsprechenden Informationen für die europäische Länder hat Facebook hier für uns zusammengefasst.

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.