Ford Mustang Mach-E als Basis: 7 Motoren & 1400 PS

7 Motoren & 1400 PS, Ford zeigt auf Basis des Mustang Mach-E, was möglich ist. Mustang Mach-E 1400 heißt das Gefährt – und ist leider ein Einzelstück.

Was für eine Rakete! Ganze 10.000 Stunden Arbeit haben Ford und das Tuning-Unternehmen RTR Vehicles in dieses Einzelstück gesteckt. Dieses ist voll auf Performance getrimmt, nicht auf Reichweite.

Nur 57 kWh Batteriekapazität zeigen, dass man hier nicht auf Langstreckentauglichkeit entwickelt hat. Dieses hier ist ein reines Showcar mit brachialer Leistung. Bei 250 km/h soll der Anpressdruck bis zu eine Tonne betragen.

Im nachfolgenden Video kann man sich einen kleinen Einblick vom Ford Mustang Mach-E 1400 verschaffen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Quelle(n):
Ford

Jörn Schmidt

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.