Fortnite läuft auf Top-Smartphones bald flüssiger

Fortnite

Jetzt hat Epic Games, die Entwickler hinter dem Mega-Erfolgs-Game Fortnite, einen Überblick über den aktuellen Stand der mobilen Versionen gegeben. Es gibt wohl bald deutliche Verbesserungen.

HTC Logo

Schon bald soll Fortnite auf aktuellen Flaggschiff-Smartphones deutlich flüssiger laufen als bisher. Mit 60 fps, also 60 Bildern pro Sekunde, soll dann das Game über die Displays der Smartphones laufen. alles würde noch flüssiger aussehen und auch die Animationen wären deutlich geschmeidiger.

Derzeit prüfen die Entwickler bei einer Reihe von Smartphone-Modellen, ob sie Fortnite für Android auch über längere Zeit mit 60 fps laufen lassen können ohne zu überhitzen. Denn dies ist notwendig, Epic Games will das bestmögliche Spielerlebnis bieten.

Doch auch auf älteren Smartphones soll Fortnite zukünftig besser laufen. Die Performance selbst auf Smartphones mit Android Nougat oder sogar noch älteren Android Versionen soll verbessert werden. Auch soll Fortnite an die Nutzung des RAM angepasst werden, eine konstante Bildwiederholrate soll damit erreicht werden.

Quelle(n):
https://www.epicgames.com/fortnite/en-US/news/state-of-mobile-development—november-2018

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18357 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*