Galaxy Note 10-Reihe: Samsung startet verrückte Tausch-Aktion

Verrückte Tauschaktion: Samsung zahlt über EUR 500 fürs alte Smartphone beim Kauf des neuen Galaxy Note 10(+). Ob ihr auch die Chance habt, erfahrt ihr hier

In den USA kann man sich sein Samsung Galaxy Note 10(+) bereits reservieren. Die entsprechende Seite ist dort schon online gegangen. Und offenbart eine verrückte Tausch-Aktion für Samsung’s neues Flaggschiff.

In den USA können User beim Wechsel auf die neue Samsung Galaxy Note 10-Reihe ein ordentliches Geschäft machen. Denn man hat, selbst für Samsung, ein verrücktes Trade-In-Programm gestartet.

Wer dort sein altes Smartphone im Tausch herzugeben bereit ist, kann bis zu 600 Dollar für das Gerät erhalten. Dieser wird dann auf den Kauf eines der beiden Flaggschiff-Modelle angerechnet .

Auf die Modelle zweier Konkurrenten hat es Samsung dabei besonders abgesehen. Man scheint es auf die iPhones von Apple und die Pixel-Smartphones von Google abgesehen zu haben. Doch die 600 Dollar zahlt Samsung natürlich nicht für jedes Smartphone.

Die maximale Summe ist möglich beim einem Tausch gegen ein Samsung Galaxy S10, S10e oder S10+. Auch für das iPhone XS, XS Max oder XR sowie iPhone X und Pixel 3 und Pixel 3 XL bekommt man von Samsung die maximalen 600 Dollar angerechnet.

Für andere Geräte oder welche, die älter als ein Jahr sind, fällt der Preis dann auch schon auf 200 bis 300 US-Dollar. Die minimale Preis beträgt wohl aber 200 Dollar.

Werde Mitglied in der Samsung Gruppe auf MeWe | Facebook

Ob Samsung auch hierzulande die verrückte Tausch-Aktion zum Start der Samsung Galaxy Note 10-Reihe anbieten wird, ist unbekannt. Es wäre aber wünschenswert! Also los, Samsung!

Quelle(n):
https://www.samsung.com/us/mobile/reserve/

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply