Galaxy Z Flip: Mit diesen Verkaufszahlen rechnet Samsung

Auf der Oscarverleihung 2020 hat das Samsung Galaxy Z Flip ja schon offiziell seine Aufwartung gemacht. Vorgestellt wird es morgen, und Samsung rechnet mit einem großen Erfolg.

Für sein zweites faltbares Telefon, das Galaxy Z Flip, hat Samsung Berichten zufolge ein viel ehrgeizigeres Verkaufsziel gesetzt. Laut einem Bericht des Korea Herald plant Samsung, im Jahr 2020 etwa 2,5 Millionen Einheiten des Galaxy Z Flip auszuliefern.

„Branchenquellen“ behaupten, dass Samsung für die Einführung 500.000 Galaxy Z Flip vorrätig haben soll. Auch wenn das Samsung Galaxy Z Flip günstiger sein wird als das Galaxy Fold, 2,5 Millionen Einheiten sind eine große Herausforderung.

Samsung selbst geht also davon aus, dass ihr zweites Modell im Clamshell-Format deutlich besser ankommen wird als noch der erste „Versuch“.

Default image
Jörn Schmidt
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 10
Leave a Reply

Datenschutz
Schmidtis Blog, Besitzer: Jörn Schmidt (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Schmidtis Blog, Besitzer: Jörn Schmidt (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.