Google Assistant: Alles auf Anfang, neues Assistant Feed-Design wird getestet

Google Assistant Logo

Designer testen nun eine völlig neue Oberfläche für den Assistant-Feed. Da wird optisch die ganze Sache erheblich aufpoliert.

Der Google Assistant wird anscheinend überarbeitet. Auf dem Smartphone wird an einem völlig neuem Design gearbeitet. Es gibt auch schon erste Screenshots des möglichen neuen Designs.

Der Feed steht wohl vor einem sehr großen Umbau. Da bleibt optisch kein Stein auf dem anderen. Es wird alles ein wenig bunter und deutlich ansprechender.

Ganz zum Anfang als Google Now gestartet wurde es später der Google Discover Feed und der dazugehörige Assistant Feed. Google Assistant Feed fragt ihr euch jetzt? Ja, dieser wird anscheinend kaum genutzt und ist über einen separaten Tab in der Assistant-App auf dem Smartphone zu finden.

Google Assistant Feed New Design

Derzeit testet man eine völlig neue Oberfläche für den Google Assistant Feed. Auch die Sortierung und Kategorisierung der einzelnen Einträge wird anscheinend überarbeitet, nun kommt nun eine chronologische Reihenfolge zum Einsatz.

Zukünftig sollen alle Informationen in die drei Kategorien „Heute“, „Nächste Woche“ und „Später im nächsten Monat“ angeordnet werden – das macht doch alles ein wenig übersichtlicher.

Im nachfolgenden Video könnt ihr euch schon mal ansehen, wie das neue Assistant Feed-Design aussehen wird.

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 19465 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*