Google Maps erhält Wetter-Update mit Luftqualitätsinformationen

Google Maps Logo
Foto von Rubaitul Azad auf Unsplash

Google hat ein umfangreiches Update für seine Karten-App Google Maps veröffentlicht, das neue Funktionen rund um das Wetter und die Luftqualität beinhaltet.

Das Update beinhaltet einen aktualisierten Wetter-Chip in der linken oberen Ecke der Karte. Dieser Chip zeigt nun nicht nur die aktuelle Temperatur und Wetterbedingungen an, sondern auch die Luftqualität in der aktuell geöffneten Region.

Tippt man auf den Wetter-Chip, öffnet sich eine größere Wetteranzeige. Hier finden Nutzer neben detaillierten Wetterinformationen auch die Möglichkeit, die Luftqualität in Form einer separaten Ebene auf der Karte anzuzeigen.

Ursprünglich hatte Google auch die Einführung einer Wetterkarte angekündigt, die allerdings nicht Teil dieses Updates ist. Ob diese Funktion noch nachgereicht wird, ist derzeit unklar.

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert