Google Maps: Neue Funktionen für den ÖPNV und die Listenfunktion

Google Maps Logo
Quelle: Google

Google Maps hat eine Reihe neuer Funktionen für den öffentlichen Nahverkehr und die Listenfunktion angekündigt. Die neuen Funktionen sollen es den Nutzern erleichtern, gemeinsam mit Freunden unterwegs zu sein und zu planen.

Die neue Fahrplanauskunft im ÖPNV bietet den Nutzern eine Reihe von Vorteilen. Auf einen Blick sieht man nun die beste Route zum Ziel, basierend auf Schlüsselfaktoren wie Ankunftszeit, Anzahl der Umstiege und Länge der Fahrt. Mit Hilfe von Filtern kann der Nutzer die Route so anpassen, dass beispielsweise nur bestimmte Verkehrsmittel oder eine Route mit weniger Fußwegen berücksichtigt werden.

In mehr als 80 Städten weltweit, darunter Berlin, Boston, London, Madrid, New York City, Paris, Singapur, Sydney, Tokio und Toronto, können die Nutzer außerdem genau sehen, wo sich die Ein- und Ausgänge der Haltestellen befinden, auf welcher Straßenseite sie liegen und wie sie zu Fuß dorthin gelangen.

Die neue Listenfunktion in Google Maps soll die Planung von Aktivitäten mit Freunden erleichtern. Wenn Nutzer einen Ort in Google Maps mit ihren Freunden teilen, können sie sofort eine gemeinsame Liste erstellen. Alle Mitglieder der Gruppe können Orte hinzufügen, die sie gerne besuchen möchten und mit einem Emoji abstimmen.

Die neuen Funktionen für Google Maps werden in den kommenden Wochen weltweit für Android und iOS ausgerollt.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert