Google Messages erhält neue In-App-Kontaktseite mit Material You-Design

Google Messages new Logo
Quelle: Google

Google Messages erhält eine neue In-App-Kontaktseite mit einem Touch von Material You. Die neue Seite bietet eine Reihe von Funktionen, darunter ein animiertes Bilderkarussell, einen Link zu Benachrichtigungen und die Möglichkeit, die End-to-End-Verschlüsselung zu überprüfen.

Bisher wurde durch Tippen auf das Foto + den Namen oben in einer Konversation ein vollständiger Google Kontakte-Eintrag geöffnet. Dies öffnet nun eine von Google Messages generierte In-App-Seite.

Die neue Seite zeigt oben ein zentriertes Profilbild, einen Namen und eine Nummer. Darunter befinden sich kreisförmige Schaltflächen, um einen Anruf oder eine Besprechung zu starten, Google Kontakte zu öffnen und zu suchen.

Die Karte „Bilder“ zeigt die zehn neuesten Bilder des Kontakts. Die Bilder sind in einem animierten Karussell angeordnet, das sich beim Scrollen vergrößert und verkleinert. Die Form der Bilder ändert sich von abgerundeten Rechtecken zu Quadraten und vertikalen Pillen.

Darunter befindet sich eine Karte mit einem Link zu den Benachrichtigungen, der Umschalttaste „Nur SMS und MMS senden“ und der Option „Spam blockieren und melden“. Google zeigt den Status der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung mit der Option „Verschlüsselung prüfen“ an. Der letzte Abschnitt „Personen“ ist für Gruppenchats nützlich.

Quelle(n):
9to5Google

Links mit einem * sind Partner-Links. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalte ich ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Google News oder Facebook, abonniere meinen Telegram-, WhatsApp-, X/Twitter- oder Mastodon-Kanal oder RSS-Feed!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert