Google Pixel 4 (XL): Zweck der unbekannten Sensoren gelüftet?

Google Pixel 4 und Pixel 4 XL Frontpanel

Seit ein paar Tagen machen Bilder des Frontpanels des kommenden Google Pixel 4 und Pixel 4 XL mit unbekannten Aussparungen die Runde. Nun schein geklärt, wofür diese sind.

Google wird beim Pixel 4 XL und Pixel 4 wieder auf das klassische Design der Frontseite setzen. Ein Grund dafür ist die schiere Anzahl von Kameras und Sensoren, die dort verbaut werden sollen. Eine „Notch“ würde dafür keinen Platz bieten.

Doch auf aufgetauchten Bildern des Frontpanels sind besonders große Aussparungen auf der rechten oberen Seite zu sehen. Und bisher wusste niemand so genau, für was die genau sein sollen. Vermutungen machen die Runde, dass es dabei eine Art 3D-Gesichtsscanner sein könnte.

Dafür scheint wohl auch zu sprechen, dass Google derzeit in den USa unterwegs ist und Gesichter von Menschen für 5 Dollar „kauft“. Vermutlich will man so Daten zum trainieren der 3D-Modelle zusammenbekommen.

Andere vermuten, dass es sich dabei um die neue Gestensteuerung namens Soli Radar handeln könnte. Diese soll eine berührungsfreie Steuerung des Google Pixel 4 und Pixel 4 XL gewährleisten. Entsprechenden Vermutungen tauchten bereits vor ein paar Monaten auf.

Neu ist diese Art der Steuerung nicht, auch beim LG G8 ThinQ wird diese genutzt. Doch mittels Soli Radar-Technik dürften deutlich präzisere Gesten möglich sein. Denn die neue Technik soll Gesten deutlich besser erkennen als jede Kamera.

Werde Mitglied in der Google Pixel Gruppe auf MeWe | Facebook

Der Release der neuen Google Pixel 4 Modelle dürfte noch eine Weile auf sich warten lassen. Üblicherweise wird im Herbst, vermutlich wieder im Oktober die Vorstellung erfolgen. Und bis dahin dürfte dann das Geheimnis der unbekannten Sensoren endgültig gelüftet sein.

Google Pixel 4 und Pixel 4 XL Frontpanel

Quelle(n):
http://www.slashleaks.com/l/google-pixel-4-xl-screen-frame
https://www.zdnet.com/article/google-bought-my-friends-face-for-5/

Jörn Schmidt
Über Jörn Schmidt 18307 Artikel
Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines Honor View 20 mit Android 9 Pie

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere

*