Google Pixel 5a: Womöglich finale Spezifikationen geleakt

Das wir auf der Google I/O 2021 nicht das Pixel 5a von Google präsentiert bekommen würden, war schon im Vorfeld bekannt geworden. Eigentlich wäre es der perfekte Zeitpunkt für ein neues günstiges Pixel gewesen. Doch Google lässt sich Zeit, der Release soll nun später stattfinden.

Nun hat der bekannte Leaker Mukul Sharma auf Twitter ein paar der wichtigsten Spezifikationen des kommenden Pixel 5a verraten. Wir können davon ausgehen, dass es wohl die finalen Specs sein werden, denn vieles davon wird da direkt vom Pixel 5 aus dem Vorjahr übernommen.

Mögliche Pixel 5a Spezifikationen

  • 6,2″ OLED FullHD+ 60Hz Display
  • Qualcomm Snapdragon 765G
  • 128 GB Speicher
  • 12,2 MP (Blende f/1.7) + 16 MP (Blende f/2.2) Kamera
  • 8 MP Selfie-Kamera
  • 18 Watt Laden
  • Android 11
  • 500 Dollar

Noch immer ist aber unklar, wann das Pixel 5a erscheinen wird. Es wurde zwar bereits von Google bestätigt, jedoch scheint es wegen der weltweiten Chip-Probleme wohl nur in einigen wenigen Ländern in den Handel zu kommen.

Quelle(n):
Twitter

Um über alle News auf dem Laufenden zu bleiben, folge mir auf Facebook, abonniere meinen RSS-Feed oder meinen Telegram-Kanal!

Der einzige Tech-Newsletter, den Du brauchst

Abonniere Schmidtis Blog, um tägliche Updates der neuesten Artikel direkt in Deinem Posteingang zu erhalten

Von Jörn Schmidt

Android-Fan seit 2010, Outdoor- & Skandinavien-Fan, Kino-Freak und derzeitiger User eines OnePlus 8T mit Android 11

2 Antworten auf „Google Pixel 5a: Womöglich finale Spezifikationen geleakt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.